IT Works AG

Kontakt

Rufen Sie uns an:

Schlagwort: Microsoft

Wussten Sie schon: Faule Hacker lassen KI für sich arbeiten

Es gilt als das nächste große Ding im Internet: ChatGPT der US-Firma OpenAI versteht natürliche Sprache erstaunlich gut und erstellt auf Anweisung Texte. Die Künstliche Intelligenz mit ihrem sehr detaillierten Sprachmodell macht es möglich. Die Texte sind meist so gut, dass man denken könnte, eine clevere Person hätte sie geschrieben und keine Maschine. Mit personalisierten und wohl formulierten Phishing-Mails von ChatGPT sparen sich einschlägige Cyber-Erpresser viel Arbeit.

Weiterlesen »

MS365 – solide geplanter Wahnsinn

Ich gebe auf, ich habe keine Kraft und keine Nerven mehr, Microsoft hat gewonnen. Ich bin als IT-Consultant immer bestrebt, unseren Kunden komplexe Zusammenhänge zu erklären, damit sie bei ihrer Entscheidungsfindung zu möglichst sinnvollen Ergebnissen kommen. Drei Jahre Office365 alias Microsoft365 und Konsorten haben mir und meinen Kunden unsere Grenzen aufgezeigt.

Weiterlesen »

Wussten Sie schon: Datenschützer gegen Microsoft 365

Viele seriöse IT-Zeitschriften und Online-Portale berichten regelmäßig darüber, die Datenschützer betonen es immer wieder, und trotzdem setzen Behörden und Unternehmen munter auf Microsoft 365. Das Problem dabei: Diese Verwendung ist nach Expertenmeinung nicht datenschutzkonform. Klar, dass Microsoft das anders sieht.

Weiterlesen »

Windows Server 2012 R2 auf dem Abstellgleis

Im Herbst 2023 ist es mal wieder soweit: eine weit verbreitete Windows-Server-Version steht endgültig vor dem Aus. Windows Server 2012 R2 erhält ab 10.10.2023 keinerlei Security-Updates mehr und sollte damit spätestens zu diesem Zeitpunkt ausgemustert werden. Es stellt sich die Frage, welche Server-Version sich als Nachfolger anbietet – und das muss kein Windows sein.

Weiterlesen »

Dokumente tauschen zwischen Microsoft Office und den Alternativen

Wer Microsoft Office vermeiden will, hat die Wahl zwischen einigen Alternativen. Bei Features und Funktionen können diese problemlos mithalten. Bei der Oberfläche gibt es sowohl an MS Office angelehnte Programme also auch solche mit ganz eigenständigem Erscheinungsbild. Zudem lokal installierbare Produkte sowie Online- und Cloud-Lösungen. Fragt sich also, warum MS Office trotzdem im Business-Umfeld immer noch der klare Platzhirsch ist? Ein zentrales Problem ist die Kompatibilität. Dieser Praxistest zeigt, wie schnell es hier klemmen kann.

Weiterlesen »

Alternativen zu Microsoft Office

Wer von Office-Software redet, meint meist Microsoft Office mit Word, PowerPoint und Excel. Es gilt als Standard mit einer gewissen Monopolstellung – dabei gäbe es viele Alternativen. Auch wenn deren Funktionsumfang dem von Microsoft entspricht und auch einfachere Programme in der Praxis völlig ausreichen würden, bleibt eine große Hürde: der Dokumentenaustausch. Im Prinzip können alle Alternativen MS-Office-Files lesen und schreiben, doch die Tücke steckt im Detail.

Weiterlesen »

Businessmodelle für die Softwarenutzung

In den 80er Jahren war das Leben einfach: wollte man Software benutzen, musste man sie kaufen und konnte sie so lange verwenden wie man wollte. So kannte man das von den einschlägigen Produkten und Anbietern, beispielsweise dem Office-Paket von Microsoft. Diese einfachen Zeiten sind vorbei, heute gibt es eine Vielzahl von Darreichungsformen für Software. Wir werfen einen Blick auf die wichtigsten – sowohl aus rechtlicher als auch aus kommerzieller Sicht.

Weiterlesen »

Software mieten oder kaufen

Bis vor wenigen Jahren war es üblich, Software, oder besser gesagt Software-Nutzungsrechte, einfach zu kaufen. Doch seit dem Strategiewechsel vieler Softwarehersteller können mittlerweile zahlreiche Produkte auch – oder nur – für einen bestimmten Zeitraum gemietet werden. Welches angebotene Modell für die eigene Firma von Vorteil ist muss daher jeder individuell entscheiden.

Weiterlesen »
Nach oben scrollen