IT Works AG

Kontakt

Rufen Sie uns an:

Schlagwort: Groupware

Wussten Sie schon: Microsoft legt Windows Mail und Kalender lahm

Microsoft gab den Fahrplan zur Ablösung von Windows Mail und Kalender bekannt. Diese sollen ab Mitte künftigJuli 2024 durch das umstrittene neue Outlook ersetzt werden, einer Progressive-Web-App, die etwa Log-in-Daten für IMAP-Konten prinzipbedingt auf Microsofts Servern speichert. Zudem setzt diese Outlook-Variante wohl einen Office-365-Account voraus. Beides sind keine guten Nachrichten für Anwender, die ihre Kalender und Mails nicht in Office 365 verwalten und sie auch gerne privat halten wollen.

Weiterlesen »

Zuverlässiger Spam- und Virenschutz für den E-Mail-Verkehr

Im Geschäftsleben ist E-Mail eines der wichtigs­ten Kommunikationsmedien, dessen Bedeutung mit zunehmender Digitalisierung weiter steigt. Dabei leidet das Medium seit langem unter mas­sivem Spam-Aufkommen. Hier hilft nur ein zu­verlässiger Spam-Schutz, der die erwünschten Mails sicher zustellt und den Rest aussortiert.

Weiterlesen »

Zimbra Daffodil: Groupware im Zeichen der Narzisse

Warum die Zimbra-Entwickler von Synacor ihr Release 10 mit dem Codewort „Daffodil“ (Narzisse) bezeichnen, ist leider nicht überliefert. Vielleicht soll die Blumen-Analogie für die Schönheit der neuen Benutzeroberfläche stehen? Schwer vorstellbar, denn das „modern UI“ hat Zimbra bereits mit Version 9 eingeführt und in Version 10 kaum verändert. Die Neuerungen verbergen sich hinter den Kulissen und sind durchaus vertrackt.

Weiterlesen »

Phishing, die unterschätzte Gefahr

Jeder kennt sie und jeder meint, er fällt nicht drauf rein – die Phishing Mail. Fischen nach Passwörtern durch manipulative E-Mails: das hört sich harmloser an, als es in der Realität ist. Denn Phishing-Mails tarnen sich meist als legitime Nachrichten von Banken oder anderen vertrauenswürdigen Absendern. Die Absender werden dabei immer kreativer und sorgfältiger: Sie vermeiden offensichtliche Tippfehler, formulieren wie ihre Vorbilder, passen das Design perfekt an – und kombinieren das mit zusätzlichem Wissen über ihre Opfer. Damit lassen sie sich kaum noch als Werk von Cyberkriminellen erkennen.

Weiterlesen »

No Spam today: CoreBiz Pure Mail Filter

Unerwünschte E-Mails sind mehr als nur ein Ärgernis – und die Gegenmaßnahmen nerven ebenfalls. Vermutlich kennt jeder Mail-Nutzer die lästigen Anrufe, ob man diese oder jene Nachricht denn auch erhalten habe, oder ob sie vielleicht im Spam-Ordner gelandet sei. Besonders doof, wenn der Anrufer auch noch Recht hat und die Mail wichtig war. Genau das ist die Krux beim Spam-Schutz wie dem CoreBiz Pure Mail Filter PMF: erwünschte Mails, auch „Ham“ getauft, vom unerwünschten Müll (Spam) zielsicher zu trennen. Zudem soll der Filter auch Viren erkennen und an der Verbreitung hindern.

Weiterlesen »

Videokonferenzen schneller planen

Sie haben sich längst aus ihrer Nische befreit und in unserem privaten und beruflichen Alltag breit gemacht: Video-Calls, mal nur zu zweit, mal in der großen Gruppe. Mit CoreBiz Teams ist die Planung besonders einfach: Meeting-Raum festlegen und einen gemeinsamen Zeitpunkt finden. Wer seine Termine mit Microsoft Outlook plant, wird sich freuen, dass ein neues Add-in nun auch direkt alle Daten zum Video-Meeting erzeugt.

Weiterlesen »

Outlook und Zimbra – eine sinnvolle Kombination

Microsoft Office mit dem darin enthaltenen Outlook ist ein Musterbeispiel für Microsofts Fähigkeit, attraktive Einzelprogramme über Bundles erfolgreich zu vermarkten und damit starke Abhängigkeiten zu schaffen. Während Privatanwender Outlook hauptsächlich als Mailreader nutzen, dient es im Unternehmen als Groupware-Client für den 1996 erschienenen Exchange-Server. Der Einsatz sowohl im privaten als auch im geschäftlichen Bereich führte zu einem sehr hohen Bekanntheitsgrad. Heute ist Outlook definitiv eine von Microsofts Killer-Applikationen, so dass Groupware­server ohne Outlook-Kompatibilität wenig Chancen am Markt haben. Auch die von LIS AG unterstützte Groupware Zimbra muss sich diesem Wettbewerb stellen. 

Weiterlesen »

Mailstore – Mailarchivierung für KMU

E-Mail ist heute im geschäftlichen Bereich die mit Abstand meistgenutzte Art der Kommunikation, obwohl Mail nicht den Anforderungen an rechtlich belastbare  Dokumentation von Verträgen genügt. Dies hat dazu geführt, dass die EU und deren Mitgliedstaaten vor einigen Jahren die lückenlose Dokumentation des geschäftlichen Mailverkehrs im Rahmen der DSGVO (Datenschutzgrundverordnung) forderte. Damit sind Unternehmen grundsätzlich verpflichtet, ihre E-Mails über Jahre hinweg vollständig, originalgetreu, manipulationssicher und jederzeit verfügbar aufzubewahren. Zur geschäftlichen Korrespondenz gehört alles, wodurch ein Geschäft vorbereitet, abgewickelt, abgeschlossen oder rückgängig gemacht wird. Beispiele für derartige über Mail versandte Dokumente sind Rechnungen, Aufträge, Reklamationsschreiben, Zahlungsbelege und Verträge.

Weiterlesen »
Nach oben scrollen