IT Works AG

Kontakt

Rufen Sie uns an:

Schlagwort: Business Case

Open-Source-Subskriptionen: Mehr drin als mancher denkt

Im Grunde ist Subskription nur ein anderes Wort für Abonnement. Anbieter von Open-Source-Anwendungen setzen schon länger auf Subskriptionsmodelle. Diese umfassen vor allem Dienstleistungen und nicht das Nutzungsrecht für die Programme. Ein populärer Anbieter eines solchen Modells in der Open-Source-Welt ist die Firma mit dem roten Hut im Logo: Red Hat. Die Services umfassen typischerweise regelmäßige Updates, umfangreiche Dokumentationen, Webinare, Schulungen und weiteres sowie garantierten Support.

Weiterlesen »

ITSME – Profi-IT für kleine Unternehmen und Vereine

Bereits Anfang 2019 hat die LIS AG den Geschäftsbereich ITSME (IT for Small Enterprises) ins Leben gerufen. Seitdem steigt die Anzahl der Nutzer stetig. Die ursprünglich für kleinere Unternehmen mit bis zu 15 Arbeitsplätzen gedachte IT-Umgebung bietet auch Vereinen und Non-Profit-Organisationen die Möglichkeit einer ausfallsicheren IT.

Weiterlesen »

Sanierung der IT-Infrastruktur eines Handwerksbetriebs – Teil 3

Diese Artikelserie berichtet über die schrittweise Modernisierung der IT-Infrastruktur bei einem Kunden, der vorangegangene zweite Teil der Artikelserie erläuterte die Schritte bis zur Implementierung des Identity Managements auf Basis von Active Directory. Der vorliegende Artikel beschreibt nun die Umsetzung bis zum vorläufigen Abschluss des Projekts.

Weiterlesen »

Sanierung der IT-Infrastruktur eines Handwerksbetriebs – Teil 2

Die Bestandsaufnahme der IT sowie die Analyse der Situation und der Ziele unseres Kunden wurde im ersten Teil dieser Artikelserie beschrieben. Nachdem LIS das Migrationskonzept vorgelegt hatte, startete sie die schrittweise Erneuerung der IT. Die Umsetzung bestand aus elf Schritten, diese Folge beschreibt die Schritte eins bis vier.

Weiterlesen »

Sanierung der IT-Infrastruktur eines Handwerksbetriebs

LIS AG ist aufgrund ihrer Ausrichtung gut gerüstet, um Unternehmen mit sanierungsbedürftigen IT-Strukturen schrittweise in eine bessere Situation zu führen. In aller Regel müssen diese Schritte so angelegt sein, dass der operative Betrieb nicht oder nur minimal gestört wird. Einen solchen Fall stellen wir im Folgenden vor.

Weiterlesen »

ITSME für einen Buchhaltungs-Dienstleister

Ziel des ITSME-Geschäftsbereichs der LIS AG ist es, kleine Unternehmen umfassend bei der Migration und dem Betrieb ihrer IT zu unterstützen. Häufig treffen LIS-Mitarbeiter bei kleinen Kunden auf inhomogene, unpassende IT-Infrastrukturen, die die Anforderungen nur zum Teil abdecken und noch dazu teuer sind. Im Folgenden wird ein realer Business-Case der LIS AG aus dem ITSME-Bereich beschrieben, in dem die IT eines kleinen Unternehmens mit ITSME saniert wird.

Weiterlesen »

ITSME – vom Kleinunternehmen zum kleinen Mittelstand

LIS AG startete Anfang 2019 mit ITSME (IT for Small Enterprises) einen neuen Geschäftsbereich. Wie der Name sagt, wendet sich ISTME an kleine Unternehmen mit bis zu 15 Arbeitsplätzen, für die sich eine IT-Verwaltung mit eigenem Personal nicht lohnen würde. In diesem Bereich sind auch Cloud-Angebote wie Office365 nicht die Lösung aller Probleme, weil meist branchen­spezi­fi­sche Programme benötigt werden, die in der Cloud nicht verfügbar sind.

Weiterlesen »

LIS Projekt 1697, Umstellung auf Ausfallsicherheit

Umstellungsprojekte in der IT sind aus Sicht vieler Kunden ein Abenteuer mit hohem Risiko und ungewissem Ausgang. Für die LIS AG gehört dies zum Kerngeschäft. Um Ängste in diesem Bereich abzubauen, berichten wir von einem abgewickelten Projekt und den darin angewandten Vorgehensweisen.

Weiterlesen »
Nach oben scrollen